[head2]   

Die aktuellen Teilprojekte

EINGEFRORENE UNORDNUNG

[bild1]

(Lokalisierte Wahrscheinlichkeitsdichte, berechnet aus einem zweidimensionalen Anderson-Modell)

Neben den weiterblühenden "topologischen Defekten" A6 und der Sisyphusarbeit um mathematisch rigorose Resultate in der Lokalisierung A3 ist inzwischen das Lager der Superanalytiker A2, A8, A9 zu einem kohärenten Ganzen erstarkt, mit Ausstrahlung innerhalb des SFB zum Bereich B sowie nach außen. Die thematische Neugier dieser Gruppe beschränkt sich nicht mehr auf ungeordnete und chaotische Systeme, sondern reicht bereits zur Turbulenz.

A2: Zufallsmatrixtheorie in chaotischen und ungeordneten Systemen
Leiter: apl. Prof. Dr. J.-J. Sommers, Theoretische Physik Essen

email
A3: Ungeordnete Strukturen in der Quantenmechanik und in einfachen nichtlinearen Systemen
Leiter: Prof. Dr. W. Kirsch, Mathematik Bochum

email
A6: Eingefrorene topologische Defekte
Leiter: Prof. Dr. R. Bausch, Physik Düsseldorf

email
A8: Fluktuationen in mesoskopischen und ungeordneten Systemen
Leiter: Prof. Dr. K. Efetov, Physik Bochum

email
A9: Neuartige Symmetrieklassen in ungeordneten chaotischen Systemen
Leiter: Prof. Dr. A. Altland, Physik Bochum

email

[line]

INSTABILITÄTEN IN DYNAMISCHEN SYSTEMEN

[bild2]

(Phasenraumportraits in der Nähe einer Periodenverdreifachung)

Eine engere Verklammerung von mathematischen und physikalischen Anstrengungen hat stattgefunden, bis hin zur effektiv gemeinsamen Betreuung von Doktorarbeiten B2, B10 bei der symplektischen Dynamik Hamiltonscher Systeme. Neue Brücken werden geschlagen zu den Experimenten über Bose-Einstein-Kondensation B2 und zur Hydrodynamik der Tropfenbildung B12, schließlich auch in der Nachwuchsgruppe B16 zur Rolle der nichtlinearen Dynamik bei Mikrolasern mit chaotischen Resonatoren. Während die durch S. Albeverios Fortberufung gerissene Lücke (B1 entfällt) schmerzt, wurde der mathematische Teil von B durch die Neuberufung G. Knieper mit dem Projekt B17 zu dynamischen Systemen wieder gestärkt. Bindekraft zwischen allen Teilbereichen entfalten weiterhin die numerischen Simulationen in B6.

B2: Fluktuationen in klassischen und quantenmechanischen dynamischen Systemen
Leiter: Prof. Dr. R. Graham, Prof. Dr. F. Haake, Theoretische Physik Essen
    Publikationen AG Graham  (ab 1996)
    Publikationen AG Haake

email
B6: Simulation und Analyse komplexer Systeme
Leiter: Prof. Dr. P. Grassberger, Wuppertal und Jülich

email
B10: Komplexe und symplektische Geometrie, Hamiltonsche Dynamik, Invarianten und Symmetrien
Leiter: Prof. Dr. P. Heinzner, Prof. Dr. A.T. Huckleberry; Mathematik Bochum

email
B12: Hydrodynamische Singularitäten
Leiter: Dr. J. Eggers, Theoretische Physik Essen
    Publikationen

email
B16: Tunneln, Wechselwirkung und Dekohärenz in mesoskopischen Strukturen
Leiter: Dr. G. Hackenbroich, Theoretische Physik Essen
    Publikationen

email
B17: Differenzierbare dynamische Systeme
Leiter: Prof. Dr. G. Knieper, Mathematik Bochum

email

[line]

KOOPERATIVES VERHALTEN UND FUNKTIONALINTEGRALE

[bild3]

(Renormierungs-Transformation eines zweidimensionalen Ising-Modells)

Es zeichnet sich vor allem eine Hinwendung zu weicher Materie ab, wobei möglicherweise eine über den jetzigen SFB hinaus tragfähige Aktivität heranreift. Hierfür stehen insbesondere die Projekte C2, C4, C12. Des weiteren erwacht zunehmend Interesse an dynamischen Fragen (C4, C7, C11). Eingefrorene Unordnung macht sich auch hier breit, wodurch die Verknüpfung mit dem Themenkreis A wächst. Gewahrt bleiben als methodische Klammer Renormierungsverfahren, die in C2, C4, C7 und C12 eine wesentliche Rolle spielen.

C2: Kritische Phänomene in begrenzten Geometrien
Leiter: Prof. Dr. H.W. Diehl, Essen, Prof. Dr. S. Dietrich, Wuppertal
Prof.Diehl
C4: Statik und Dynamik von Polymerlösungen
Leiter: Prof. Dr. L. Schäfer, Theoretische Physik Essen

email
C7: Feldtheorie kritischer Phänomene im Nichtgleichgewicht
Leiter: Prof. Dr. H. K. Janssen, Düsseldorf

email
C11: Wachstumsbedingte Rauhigkeit realer Oberflächen
Leiter: Prof. Dr. J. Krug, Theoretische Physik Essen

email
C12: Sternpolymere und Kolloide
Leiter: Prof. Dr. H. Löwen, Düsseldorf

email
C13: Differentialgeometrie und Quantisierung von geometrischen Systemen
Leiter: Prof. Dr. U. Abresch, Mathematik, Bochum

email

   [SFB Hauptseite]    [Förderung & Ziele]    [Seminar]   

[line]

April 2001   Kommentar